Vorsicht Zecken!

Mit dem Anstieg der Temperaturen hat leider auch die Zeckenzeit wieder begonnen. Diese kleinen Spinnentiere verursachen nicht nur Schmerzen durch den Biss und saugen Blut, sondern übertragen auch schwere Krankheiten, wie Borreliose, Babesiose (Hundemalaria), Ehrlichiose, Anaplasmose und FSME. Schützen Sie Ihren Hund und Ihre Katze jetzt dauerhaft vor Zeckenbissen. Bei uns in der Praxis sind verschiedene Spot-on-Präparate, Halsbänder und Tabletten mit unterschiedlichen Wirkungsweisen erhältlich. Wir beraten Sie gerne!